Ausstellung „Frauen der Reformation“

Datum/Zeit
Donnerstag, 25.05.2017 - 08.06.2017, 14:00 Uhr

Veranstaltungsort
Possendorf


vom 25.05.-08.06.2017 in der Kirche in Possendorf

Einen ganz besonderen Blick auf die Zeit der Reformation gewährt diese Ausstellung. Sie beschreibt das Leben von Frauen in Familie und Gesellschaft. Die Veränderungen der damaligen Zeit hatten auch die Lebensbedingungen der Frauen stark verändert. Hoch gebildete Nonnen wollten oder konnten nicht mehr in ihren Klöstern leben. Sie begeisterten sich für die Ziele der Reformation und wurden Lehrerinnen oder Frauen von Pfarrern. Auch adlige Frauen, deren Männer politische Ämter hatten, engagierten sich leidenschaftlich für die Ziele der Reformation.
Es lohnt sich, diesen zeitgeschichtlichen Umbruch näher kennen zu lernen und den Schicksalen der Frauen dieser Zeit nachzuspüren.
Planen Sie einen Besuch mit einer Gemeindegruppe, kommen Sie allein oder mit Ihrer Familie in diese Ausstellung!
Führungen werden angeboten für den
30.05.: 16.00 – 17.00 Uhr und 19.00 – 20.00 Uhr
02.06.: 19.30 – 20.30 Uhr
06.06.: 16.00 – 17.00 Uhr und 19.00 – 20.00 Uhr
Gern werden auch Führungen organisiert zu anderen Zeiten, auch abends.
Bitte melden Sie sich bei Frau Christine Werner Tel: 035206/21673 oder über christine.werner (at) www.kirchspiel-kreischa-seifersdorf.de
Öffnungszeiten der Ausstellung:
Montag – Sonnabend 14 – 17 Uhr
Sonntag, dem 28.05. nach dem Gottesdienst bis 17 Uhr
Am 4.6. und 5.6. (Pfingsten) bleibt die Kirche geschlossen.