Frauenkantorei Kreischa

Die Kantorei in Kreischa ist ein drei- bis fünfstimmig singender Frauenchor mit etwa 25 Sängerinnen. Die Kantorei widmet sich hauptsächlich der musikalischen Ausgestaltung der Gemeindegottesdienste zu kirchlichen Festtagen. Die unterschiedliche Zusammensetzung der Gottesdienstgemeinde bei verschiedenen Anlassen sorgt für ein breit gefächertes Gottesdienst-Repertoire von so genannter „Alter Musik“ bis zu Werken zeitgenössischer Komponisten.

Über die Gottesdienste hinaus gestaltet die Kantorei bis zu zwei geistliche Chorkonzerte pro Jahr. In den Konzerten liegt der Schwerpunkt des Repertoires auf der Alten Musik und Chormusik der Romantik. Die Probenphasen zu den Konzerten beginnen nach Neujahr (Frühjahrskonzert) und nach den Sommerferien (Advents- / Weihnachtskonzert).

Mitsingen

Die regelmäßige Teilnahme an den Proben ist für uns Grundvoraussetzung für eine Chorarbeit auf hohem Niveau. Da wir immer wieder Projektphasen beginnen und beenden, können Sie – nach Absprache – gerne phasenweise mitproben. Die Proben finden mittwochs von 19.30 Uhr bis 21.00 Uhr im Pfarrhaus Kreischa statt.

Neue Sängerinnen mit Chorerfahrung und ersten Notenkenntnissen sind herzlich willkommen. Sollten Sie bislang noch nicht über Chorerfahrung verfügen, zögern Sie dennoch nicht, uns anzusprechen. Wir unterstützen Sie gerne bei Ihrem Einstieg in das Chorsingen.

Proben

mittwochs, 19.30 Uhr im Pfarrhaus Kreischa

Kontakt

Kantor Christoph Weyer


Weitere Seiten


Downloads