Bibelwoche vom 03. ‐ 17. März 2024

In der Zeit vom 03. ‐ 17. März 2024 laden wir zur Bibelwoche ein.

In diesem Jahr werden wir uns mit Texten aus dem 1. Buch Mose, den Kapiteln 1‐11, beschäftigen. Was wir hier finden, sind keine Berichte über Ereignisse einer längst vergangenen Zeit. Vielmehr werden hier Grundfragen des Menschseins in erzählerischer Weise thematisiert – Fragen, die uns noch heute beschäftigen.

03.03.2024, Gottesdienste in Kreischa und Rabenau: Gut und Böse (1.Mose 3,1‐24) Pfarrerin Kalettka,
04.03.2024, Kreischa: Tod und Rettung (1. Mose 7,1‐10+8,18‐22) Pfarrer Dr. Beyer,
05.03.2024, Seifersdorf: Zeit und Raum (1. Mose 1,1‐2,4) Pfarrer Heinemann,
06.03.2024, Possendorf: Zeit und Raum (1. Mose 1,1‐2,4) Pfarrer Heinemann,
07.03.2024, Oelsa: Fluch und Schutz (1. Mose 4) Pfarrerin Rentzing,
08.03.2024, Kreischa: Fleisch und Geist (1. Mose 6,1‐4) Pfarrerin Kalettka,
11.03.2024, Oelsa: Fleisch und Geist (1. Mose 6,1‐4) Pfarrerin Kalettka,
12.03.2024, Possendorf: Fluch und Schutz (1. Mose 4) Pfarrerin Rentzing,
13.03.2024, Seifersdorf: Tod und Rettung (1. Mose 7,1‐10+8,18‐22) Pfarrer Dr. Beyer,
14.03.2024, Kreischa: Sprache und Verwirrung (1. Mose 11,1‐9) Pfarrer Herfen,
15.03.2024, Rabenau: Sprache und Verwirrung (1. Mose 11,1‐9) Pfarrer Herfen,
17.03.2024, Gottesdienste in Seifersdorf und Kreischa (1. Mose 9,1‐17) Pfarrer Dr. Beyer.

Die Abende beginnen jeweils 19:30 Uhr, die Gottesdienste zu den angegebenen Zeiten

Pfarrer Dr. Beyer