Bibelwochen-Abend

Datum/Zeit
Montag, 15.03.2021, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Kreischa, Kirche


Traditionell wird das dritte Evangelium im Neuen Testament einem Arzt namens Lukas zugeschrieben. Es wird geliebt für seine Weihnachtsgeschichte, für seine poetische Kraft, für Texte, die wir nur dort finden, für einen Jesus, der den Armen und Elenden besonders nahe steht. Geschrieben für Menschen, die nicht im Judentum beheimatet sind, ist es uns von allen Evangelien vielleicht am nahesten – aber natürlich trotzdem auch fern: sprachlich, zeitlich, kulturell. Die diesjährige Bibelwoche vom 14. – 28. März lädt uns ein, dass das Lukasevangelium uns etwas vertrauter wird.
Die Bibelwochen-Abende beginnen jeweils 19:30 Uhr. Referenten und Themen stehen noch nicht in jedem Fall fest. Jedes Thema wird zweimal (links und rechts der B 170) angeboten.

14.03.2021, 14:00 Uhr, Gottesdienste zum Beginn der Bibelwoche: Lukas 1,39-56
15.03.2021 Kreischa
16.03.2021 Oelsa: Lukas 7,36-50 (Pfarrerin Uhlemann)
17.03.2021 Possendorf: Lk 7,36-50 (Pfarrerin Uhlemann)
18.03.2021 Seifersdorf
19.03.2021 Kreischa: Lukas 18,1-8 (Pfarrerin Kalettka)
22.03.2021 Oelsa: Lukas 18,1-8 (Pfarrerin Kalettka)
23.03.2021 Possendorf
24.03.2021 Rabenau
25.03.2021 Kreischa
26.03.2021 Seifersdorf
28.03.2021, 10:00 Uhr, Gottesdienste zum Abschluss der Bibelwoche: Lukas 24,13-35

Kollekte: Lutherischer Weltdienst