Chorkonzert „Hohelied der Liebe“

Datum/Zeit
Sonntag, 22.04.2018, 17:00 Uhr

Veranstaltungsort
Kreischa


Chorkonzert „Hohelied der Liebe“

Das „Hohelied der Liebe“ gehört zu Unrecht zu einem der weniger beachteten Abschnitte der Bibel. Nicht nur in der Bibelwoche wird das „Hohelied“ dieses Jahr im Fokus stehen, sondern auch beim diesjährigen Chorkonzert der Kantorei in Kreischa.
Zusammen mit dem Vokalensemble „Vorsicht Seriös“ werden unter anderem die „Hoheliedmotetten“ von Melchior Frank aufgeführt. Diese Motetten aus dem 17. Jahrhundert geben Zeugnis davon, wie selbstverständlich die Beschäftigung mit „Liebe, Erotik und Sinnlichkeit“ auch in der Kirche ihren Platz haben kann. Immer wieder hat das „Hohelied“ Komponisten zur Beschäftigung angeregt und so wundert es kaum, dass vom Gregorianischen Choral bis zu zeitgenössischen Werken ein vielfältiges Repertoire vorhanden ist. Es wundert viel mehr, dass diese spannende Musik so selten aufgeführt wird.

Frauenkantorei Kreischa, Vokalensemble „Vorsicht Seriös“, Peter Anders (Sprecher),
Kantor Christoph Weyer (Leitung)

Christoph Weyer

Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten.