Filmabend „Weltanschauung“ mit Thomas Meyer in Oelsa

Datum/Zeit
Donnerstag, 16.04.2020, 19:30 Uhr

Veranstaltungsort
Oelsa


Dazu laden wir am 16. April, von 19:30 bis 22:00 Uhr, in den Gemeindesaal Oelsa ein.

„Die Menschen sollten ihre Weltanschauung nicht durch Erziehung oder Medien erlangen, sondern in dem sie sich die Welt anschauen“ Unter diesem Motto sind wir, Kerstin und Thomas Meyer aus Oelsa, 2017 zu einer ca. 2-jährigen Weltreise mit dem eigenen, sächsischen Wohnmobil aufgebrochen.

Der 1. Teil führte uns nach Asien über den Balkan, den Iran, die alte Seidenstraße bis Sibirien, wo es entlang der Transsib bis zum Baikalsee ging. Von dort fuhren wir weiter über China bis zum südlichsten Punkt in Thailand. Die Rückfahrt erfolgte u.a. über Indien, Nepal und Pakistan hinüber zur arabischen Halbinsel und  von dort zurück – erneut über den Iran mit einem Abstecher nach Georgien – nach Hause.

Die wichtigsten Stationen sowohl dieses 1. Teils der Reise, als auch des 2. Teils durch  Amerika können auf unserer Homepage www.meyer‐weltreise.de verfolgt werden.

 

Anett Meile und Kerstin Reichel