Konfirmation

Konfirmation stammt aus der lateinischen Sprache und heißt soviel wie „Befestigung“. Inhaltlich geht es um die Bestätigung einer/eines Jugendlichen, die/ der als Kind getauft wurde und bei der eigenen Taufe diesen Glauben noch nicht bekennen konnte. Mit der Konfirmation wird das religionsmündige Alter erreicht. Von nun an ist man selbst für seinen Glauben verantwortlich.

Konfirmationen werden in der Kirchgemeinde/im Kirchspiel angemeldet, welcher man hauptwohnsitzmäßig angehört. Wenn Sie im Bereich einer unserer fünf Kirchgemeinden wohnen, wenden Sie sich bitte während der Öffnungszeiten an die Verwaltung unseres Kirchspiels:

Ev.-Luth. Kirchspiel Kreischa-Seifersdorf, Lungkwitzer Straße 8, 01731 Kreischa.