Spenden


Krieg in der Ukraine: Spenden und andere Hilfsmöglichkeiten

Spenden für die Kriegsopfer in der Ukraine bzw. die Kriegsflüchtlinge aus der Ukraine können zu den Gottesdiensten oder in den Gemeindebüros abgegeben werden. Diese werden an die Katastrophenhilfe des Diakonischen Werkes weitergeleitet.

Sie können auch direkt spenden; z.B.:

Diakonie Sachsen (speziell zur Unterstützung der Hilfe in Polen)
IBAN: DE15350601901600300012
Stichwort: Hilfe Diakonie Polen

Diakonie Katastrophenhilfe, Berlin
IBAN: DE68 5206 0410 0000 5025 02
Stichwort: Ukraine Krise

Gustav-Adolf-Werk in Sachsen e. V.
Bank für Kirche und Diakonie 
IBAN:   DE41 3506 0190 1641 0500 20
Betreff: Nothilfe Ukraine

In unseren Orten treffen inzwischen die ersten Flüchtlinge ein. In Kreischa wird die Unterstützung durch die Bürgerstiftung organisiert; ansonsten sind die Rathäuser Ansprechpartner.

arrow

Nach oben


Ein herzliches Dankeschön allen, die sich an den Spendenaufrufen in den Gemeinden beteiligen und beteiligt haben. Nur dadurch wird die Realisierung größerer Baumaßnahmen möglich. Nicht nur die Gebäude, Grundstücke und Inventare gilt es zu erhalten, auch Projekte der Kinder- und Jugendarbeit, der Kirchenmusik sowie der allgemeinen Gemeindearbeit müssen finanziert werden. Dafür sind wir für Ihre Unterstützung sehr dankbar.

Bitte überweisen Sie Spenden an die Bankverbindung der jeweiligen Kirchgemeinde

Kreischa

Innenrenovierung Kirche Kreischa

Am Sonntag, den 13. September 2020, wurde unsere Kirche nach erfolgter Innensanierung in einem Festgottesdienst von der Gemeinde und den Menschen im Ort wieder in Besitz genommen. Die Gesamkosten für die Innensanierung der Kirche betragen 415.763,17 €. Noch fehlt uns ein 5-stelliger Betrag um alle Kosten zu decken. Deshalb bitten wir weiterhin um Spenden. Den aktuellen Spendenstand finden Sie hier.

Für Spenden können Sie folgende Bankverbindung nutzen:
Kassenverwaltung Pirna, IBAN: DE11 3506 0190 1617 2090 27, Zahlungsgrund: RT 0863 Kirche Kreischa

Pfarrer Dr. Beyer

Oelsa

Die Kirchgemeinde Oelsa bittet um Spenden für die Sanierung der Kirche.
Wir möchten auch die Steuerung der Glocken- und Turmuhr erneuern.
Weiterhin freuen wir uns über finanzielle Zuwendungen für die Pflege und Reparatur unserer Orgel.

Für Spenden können Sie folgende Bankverbindung nutzen, mit Angabe des Verwendungszweckes:
Kassenverwaltung Pirna, IBAN: DE11 3506 0190 1617 2090 27, Zahlungsgrund: RT 0863 Kirche Oelsa – Verwendungszweck
KGV Oelsa

Possendorf

Die Kirchgemeinde Possendorf bittet um Spenden für die Sanierung des Pfarrhofes. Die Verkehrsfläche soll von der Hofzufahrt an der Kirchgasse bis in den Hof hinein gepflastert werden. Die regelmäßige Nutzung des Hofes, durch Auto-Verkehr und zu Veranstaltungen in der Gemeinde, macht diese Maßnahme nötig. Durch diese dauerhafte Befestigung wird außerdem der Wirkungsgrad des Winterdienstes verbessert. Die Zeiten schmutziger Schuhe durch den bei Regen aufgeweichten Boden wären damit auch vorüber.

Rabenau

Die Kirchgemeinde Rabenau bittet um Spenden für Restaurierung von Kanzel und Taufstein.

Spendenquittungen

Jede finanzielle Unterstützung wird dankbar angenommen.  Auf  Wunsch erhalten Sie eine Spendenbescheinigung. Für die Ausstellung dieser  Spendenbescheinigung benötigen wir Ihren Namen und Ihre Anschrift.

arrow

Nach oben