Rabenau

Martinsumzug

Am 10.11.16 fand in Rabenau der Martinsumzug statt.
Viele Kinder kamen trotz des schlechten Wetters in die Kirche. In einem kurzen Anspiel, spontan gestaltet durch zwei junge Laienschauspieler, erfuhren die Kinder die Geschichte von Sankt Martin.
martinsumzug-rabenau-2016
Danach versammelten sich alle mit dicken Jacken und leuchtenden Lampions auf dem Marktplatz, um dem Reiter Martin und seinem Pferd durch Rabenau zu folgen.
Im Anschluss gab es selbst gebackene Hörnchen am Feuerkorb.
Dank der Unterstützung zweier Erzieherinnen des „Rabenauer Spatzennests“ konnten die Kinder noch kleine herbstliche Gestecke basteln. Vielen Dank dafür!


Vorabinformation !!

Auch im Neuen Jahr wird das Kirchspiel wieder eine Familienrüstzeit durchführen. Diese ist im Jugendgästehaus Pirna-Liebethal für den 12.Mai bis 14.Mai 2017 geplant. In den vergangenen Jahren war diese Veranstaltung  eine durchaus willkommene Abwechslung in unseren alltäglichen Leben. Allen Teilnehmern hat es immer sehr gut gefallen. Beim Aufenthalt in unseren bewährten Quartier bot sich  die Gelegenheit andere Gemeindemitglieder wieder einmal zu sehen und neue kennen zu lernen. Auch im vorläufig geplanten Ablauf werden wir auf Bewährtes zurückgreifen. Wie da wären: der Abend zum Kennenlernen am Freitag, thematische Arbeit am Samstagvormittag und ein  Ausflug am Nachmittag, sowie unser gemeinsam gestalteter Gottesdienst am Sonntagvormittag. Wer Interesse sollte sich diesen Termin vormerken. Die Teilnehmerzahl ist auf 39 Plätze begrenzt. Eine offizielle Anmeldeinformation in schriftlicher Form wird ab ca. Februar in allen Gemeinden sowie in den Büros bei Frau Gauger in Rabenau und bei Frau Milde in Kreischa verfügbar sein.

Selbstverständlich stehe ich für alle Fragen vorab unter 0174-3202220 oder andre.roesler (at) www.kirchspiel-kreischa-seifersdorf.de zur Verfügung. Objektinfo unter : http://www.jugendgaestehaus-liebethal.de/

Herzliche Grüße

André Rösler